Meditation nach Dalmanuta

Meditation ist...

...sich selbst aushalten zu können!

Viele denken, Meditation sei Entspannung. - Nicht bei mir!

In einer aufrechten Haltung, die äußere Haltung entspricht der inneren Haltung, du hast Hochachtung vor dir und deinem Leben, tauchst du ab zur Quelle deines Seins – der Seele, deinem Herzen. Du setzt dich mit deinen Gedanken und Gefühlen auseinander und dabei schläfst du nicht ein, nein - du wachst auf!

Jede Meditation beginnt im Kopf und die Kunst des Lehrers ist es, nun die Kopflastigkeit zu Beginn aufzulösen und die Gedanken ins Herz abzuleiten, wo sie in Gefühle umgewandelt werden. Zu schauen, ob die Verbindung vom Kopf zum Herzen frei werden kann oder blockiert ist, signalisiert z. B. durch einen so genannten „Knoten im Hals“!

Du prüfst, ob Gefühle und Gedanken eins sind oder ob der Verstand dir nur Geschichten erzählt, die gar nicht wahr sind.

Im Hier und Jetzt hast du die Gelegenheit, dich deinen Themen, Erfahrungen, Verletzungen, Gedanken und Gefühlen zu stellen, außerhalb des Alltags.

Wer nur in seinem Kopf ist, kann nicht fühlen und wer tief fühlt, kann nicht klar denken.

Ziel ist es, eine Balance herzustellen.

Durch diese Art von Meditation kommst du wieder mit dir in Kontakt, wendest dich deinen Themen zu, schenkst ihnen Aufmerksamkeit und Achtsamkeit und gelangst dadurch zu mehr Ruhe und Gelassenheit.

Oft treiben wir Sport, um unseren Körper fit zu halten, und was ist mit unseren emotionalen und spirituellen Muskeln?

Diese trainieren wir während der Meditation und durchs Reiki nach dem Dalmanuta-Prinzip - dem Torlauf der Seele.

 

Meditationsabende finden jeden ersten Sonntag im Monat, 18 Uhr, im Bodywave-Tanzstudio, Südring 1, 46485 Wesel sowie jeden ersten Dienstag des Monats in der Friedenstraße 80H, 46485 Wesel statt.

Kostenbeitrag: 8,- €
Parkplätze vorhanden!
Um eine Anmeldung wird gebeten!

Meditationsraum